Logo der Firma ERGO Reiseversicherung AG München

Die Kurs- und Seminar-Versicherung der ERGO Reiseversicherung


Sie lernen, die ERGO sichert Sie ab!

Laptop, Smartphone, Seminarunterlagen, Mitschriften, Kaffeetasse liegen und stehen auf einem Tisch während eines Seminars
Permanente Weiterbildung, lebenslanges Lernen und Persönlichkeitsentwicklung waren noch nie so wichtig wie in der heutigen Zeit

Die perfekte Absicherung Für  alle Ihre Seminare, Kurse, Workshops, Trainings, Ausbildungen und Schulungen - u.a. in folgenden Bereichen: Kommunikation, IT, BÜRO, TECHNIK, LOGISTIK, VERKAUF, GESUNDHEIT, KUNST, ENERGIE, HANDWERK, FINANZEN, SPORT, Social-Media, MARKETING, PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG, IMMOBILIEN, MOTIVATION, SPRACHEN

Sie wollen sich weiterbilden?

Richtig so! Nutzen Sie jetzt die Zeit während der Corona-Krise um die Weichen für die Zeit DANACH zu stellen!! 

 

Vielleicht überlegen Sie sich neue Fertigkeiten oder neues Wissen anzueignen um Ihrer Karriere einen neuen Schub zu verpassen oder eventuell in einer anderen Branche ganz neu durchzustarten. Möglicherweise spielen Sie sogar mit dem Gedanken sich selbständig zu machen. Oder Sie wollen einfach privat etwas dazu lernen, um in unserer schnelllebigen Zeit auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Egal, was Ihre Motivation ist - Sie wollen ein Seminar oder einen Kurs bei einem Anbieter, einem Institut oder einer Seminar-Akademie, buchen oder haben dies bereits getan.

 

Was aber, wenn Sie kurzfristig erkranken oder ein anderer Seminar-Teilnehmer, mit dem Sie zusammen am Seminar teilnehmen wollten,  einen Unfall hat, arbeitslos wird oder etwas anderes schlimmes passiert und Sie deshalb die gewünschte Fortbildung stornieren müssen? Und was ist, wenn Ihr Seminar oder der Kurs abgesagt wird und Sie bereits eine Unterkunft und Flüge gebucht haben und dafür nun Stornogebühren zahlen sollen? 

Die Lösung - die Seminar-Versicherung

 

Sie schützt in den meisten Fällen vor den unliebsamen Stornokosten, den Umbuchungsgebühren, zusätzlichen Reisekosten, abgesagten Seminartagen und noch viel mehr!! 

Frauen beim Yoga

Vorteile und LEISTUNGEN der Seminarversicherung der ERGO

Die Seminar-Versicherung gilt für alle Seminare, Ausbildungen und Kurse weltweit!

Sie ist komplett ohne Selbstbeteiligung, d.h. Sie bekommen in jedem Fall 100 % Ihrer Kosten  erstattet!

 

 

Bei einem Rücktritt vom Seminar übernimmt die ERGO Reiseversicherung:

  • die vertraglichen Stornokosten für das Seminar bzw. die nicht besuchten Teilveranstaltungen der Seminarreihe
  • die Stornokosten für weitere gebuchte Reiseleistungen, die mitversichert wurden

oder alternativ:

  • die Umbuchungsgebühren
  • oder die Mehrkosten der Hinreise und nicht genutzte Seminar- und Reiseleistungen,
  • die Kosten für ein Mietfahrzeug und zusätzliche Reisekosten bei Panne bzw. Unfall des Kraftfahrzeugs vor Seminarantritt.

Bei Absage des Seminars durch den Veranstalter übernimmt die ERGO Reiseversicherung:

  • die Stornokosten für mitversicherte Reiseleistungen wie z.B. die An- und Abreise per Flug oder Bahn bzw. die Übernachtungskosten.

Bei Abbruch des Seminars übernimmt die ERGO Reiseversicherung:

  • den anteiligen Preis für nicht genutzte Seminar- und Reiseleistungen vor Ort
  • zusätzliche Rückreisekosten
  • die Kosten für ein Mietfahrzeug und zusätzliche Reisekosten bei Panne bzw. Unfall des Kraftfahrzeugs während der Seminarreise.

Bei Verspätung eines öffentlichen Verkehrsmittels (um mehr als 2 Stunden) übernimmt die ERGO Reiseversicherung:

  • die Mehrkosten der An- oder Rückreise bis € 500,–
  • Kosten für Verpflegung und Unterkunft bis € 100,–.

Bei Panne oder Unfall des eigenen Kraftfahrzeugs (vor Seminarantritt oder während der Rückreise) übernimmt die ERGO Reiseversicherung:

  • die Kosten für nicht in Anspruch genommene Seminar- und Reiseleistungen oder zusätzliche Reisekosten bis € 500,-,
  • plus die Kosten für ein Mietfahrzeug bis € 1.000,–.

 

Die Versicherung gilt sowohl für ein Einzel-Seminare als auch für Seminarreihen!

Blockseminare und Seminarreihen mit mehreren zeitlich auseinander liegenden Teilveranstaltungen werden ganz einfach zum Gesamtpreis versichert. 

 


Preise für die Seminar-Versicherung

Der Preis für die Seminarversicherung, also die Höhe der Versicherungsprämie richtet sich danach, wie teuer das Seminar, der Kurs, der Kongress oder der Workshop ist. Sie können davon ausgehen: je teurer die Weiterbildung, umso teurer die Seminarversicherung. 

 

Zusatz-Buchungen zum eigentlichen Seminar: Außerdem können Sie noch Ihre Anreise- und Hotelkosten hinzu rechnen und gemeinsam versichern, sofern sie innerhalb des Zeitraums von maximal 48 Stunden vor Seminarbeginn bis max. 48 Stunden nach Seminarende liegen.

 

 

So berechnen Sie Ihre Versicherungsprämie richtig:

Den Preis für die Seminarversicherung lesen Sie in der Tabelle in der Zeile ab, die Ihrem gewünschten versicherten "Preis pro Einzelperson" entspricht. Beispiel: Ihre Weiterbildung kostet 980 EUR, dann kostet die Versicherung 35 EUR.

Haben Sie zusätzlich am Seminarort eine Unterkunft gebucht und reisen Sie per Flug, Bahn oder Mietwagen an, dann rechnen Sie zu Ihren Seminarkosten auch noch die Unterkunft sowie Ihre Reisekosten wie Flüge, Bahnfahrten oder Mietwagen hinzu - also alles, wo später auch Stornokosten anfallen können. Die Zusatzleistungen müssen zwingend zeitnah zum Seminar sein, max. 48 Stunden vor oder nach dem eigentlich Seminar beginnen oder enden.

 

 

Gut zu wissen:  

In der Seminar-Versicherung der ERGO Reiseversicherung gibt es keinen Selbstbehalt, d.h. Sie erhalten sowohl Ihre Seminar-Stornokosten als auch die Stornokosten aus der Hotelbuchung und ggf. Flug- oder Bahntickets zu 100 % erstattet.

Mit einem Klick können Sie die SeminarVersicherung online buchen:

Bis wann können Sie die Seminarversicherung abschließen?

Am besten, Sie schließen die Seminar-Absicherung direkt am Buchungstag ab, spätestens jedoch bis 30 Tage vor planmäßigem Antritt des Seminars bzw. der ersten versicherten Reiseleistung. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Antritt ist der Seminar-Versicherungsabschluss nur am Buchungstag möglich, spätestens jedoch innerhalb der nächsten drei Werktage. Werktage sind die Tage von Montag bis Freitag.

 

Versicherte Rücktrittsgründe für die Seminar-Versicherung

Versicherte Seminarrücktritts-Gründe und versicherte Ereignisse für den Seminarabbruch sind u.a.:

  • Unerwartete schwere Ersterkrankung
  • Verschlechterung einer Vorerkrankung, sofern in den letzten sechs Monaten vor Versicherungsabschluss keine ärztliche Behandlung erfolgte (Ausgenommen sind Kontrolluntersuchungen)
  • Schwere Unfallverletzung
  • Tod
  • Unerwarteter Termin zur Spende oder zum Empfang eines Organs
  • Schwangerschaft und Schwangerschaftkomplikationen 
  • Impfunverträglichkeit
  • Bruch von Prothesen
  • Erheblicher Schaden am Eigentum durch Feuer, Wasserrohrbruch, Elementarereignisse, Straftat eines Dritten
  • Betriebsbedingte Kündigung, Arbeitsplatzwechsel oder Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses
  • Konjunkturbedingte Kurzarbeit
  • Wiederholungsprüfungen

Wer ist alles versichert?

Wer kann alles einen Versicherungsfall auslösen?

Versicherte Person sind erst einmal Sie! Also der Seminar-Teilnehmer! Wenn Sie aus einem versicherten Grund stornieren müssen, erhalten Sie die vertraglich geschuldeten Stornogebühren des Seminar-Veranstalters erstattet zuzüglich der mitgebuchten Unterkunfts- und Anreisekosten, wenn Sie diese mit versichert haben.

 

Bis zu drei weitere Seminarteilnehmer! Wenn Sie mit anderen Personen zusammen das Seminar besuchen, können auch diese Seminarteilnehmer den Versicherungsfall auslösen. D.h., wenn z.B. einer von denen krank wird, können Sie und die anderen gemeinsam Lernenden auch stornieren. Das gilt für maximal vier Personen, wenn das Seminar zusammen gebucht wurde. 

 

Angehörige! Selbstverständlich sind Sie auch abgesichert, wenn einem Ihrer Angehörigen etwas passiert. Dazu zählen z.B. Ehe- und Lebenspartner, Eltern, Großeltern, Kinder, Enkelkinder, Geschwister, Schwiegereltern und Schwiegerkinder, Onkel, Tanten, Nichten und Neffen.

 

Betreuungspersonen! Das sind Menschen, mit denen Sie nicht verwandt sind, die aber mitreisende oder daheimgebliebene minderjährige oder pflegebedürftige Angehörige betreuen, z.B. Au-pair.

 

Es gelten die Versicherungsbedingungen für die Seminar-Versicherung der ERGO Reiseversicherung.

Empfehlen Sie mich gern weiter

Wenn Sie der Meinung sind, dass aus Ihrem Familien- und Freundeskreis auch jemand diese Absicherung braucht, dann teilen Sie doch bitte diese Seite: